Deutscher Gewerkschaftsbund

Unser Thema

Gesellschaftspolitik


Was können wir tun, damit unsere Gesellschaft sozial gerechter, nachhaltiger, kulturell vielfältiger und demokratischer wird? Wie verändert sich die Arbeitswelt durch neue Technologien und den Übergang in eine klimaneutrale Wirtschaft - und was bedeutet das für jede und jeden von uns? Wie fördern wir solidarisches und faires Handeln in einer weltweit vernetzten Wirtschaft? Wir als Gewerkschafter:innen der DGB Region Rostock-Schwerin versuchen uns diesen Fragen zu stellen und vor Ort in den Landkreisen und Kommunen Antworten zu finden. Zusammen mit unseren Kreisvorständen organisieren wir Veranstaltungen und kommen mit Menschen ins Gespräch.
   

Gesellschaftspolitik

DGB/Thomas Range

Mit dem DGB-Zukunftsdialog haben der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften einen breiten gesellschaftlichen Dialog gestartet. Wir fragen, was die Menschen in Deutschland bewegt, sammeln ihre Antworten und entwickeln daraus Impulse für eine gerechtere Politik in Deutschland. Wir als DGB Region Rostock-Schwerin bieten immer wieder Veranstaltung zu aktuellen Themenschwerpunkten der Kampagne an. Online läuft die Debatte über eine gerechte und soziale Zukunft unter www.redenwirueber.de.


Wir setzen uns für ein Europa ein, das den Menschen soziale Sicherheit, demokratische Teilhabe und ein friedliches Miteinander gewährleistet. Wir stehen vor gewaltigen Herausforderungen: Die immer knapperen natürlichen Ressourcen, die zunehmende Ungleichheit in unseren Gesellschaften, die hohe Arbeitslosigkeit, der demographische Wandel und schließlich der rasante technologische Fortschritt durch Digitalisierung – dies alles sind Rahmenbedingungen, in denen Gewerkschaften mehr denn je für ein sozialeres, gerechteres und nachhaltigeres Europa streiten müssen. Wir sind es, die die Zukunft der Arbeit in Europa gestalten.


Nach oben
Mann und Frau vor Tablet; Mann hält Tablet; Frau steht hinter Mann und zeigt auf Tablet; dazu ein Logo mit Text "Reden wir über... Der Zukunftsdialog"
Colourbox.de (Logo: DGB)
Wie wollen wir leben? Wie wollen wir arbeiten? Diskutieren Sie mit Menschen aus ganz Deutschland über gerechte und soziale Lösungen für unsere Zeit!
zur Webseite …

mv works
mv works
Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt. Doch was bedeutet die Technologie für die Menschen und welche Fähigkeiten werden hier bald gebraucht und welche vielleicht nicht mehr? Die Organisation der neuen Arbeitswelt ist kein automatisierter Prozess, sondern ein Gestaltungauftrag.
weiterlesen …

eures
eures
Die Anzahl derjenigen, die in einem Land der Europäischen Union (EU) leben und in einem anderen arbeiten nimmt kontinuierlich zu. Menschen, die in einem EU-Mitgliedstaat wohnen und in einem anderen arbeiten, sehen sich mit unterschiedlichen nationalen Gegebenheiten und unterschiedlichen Rechtssystemen konfrontiert. Tagtäglich können sie auf rechtliche, verwaltungstechnische oder steuerliche Mobilitätshindernisse treffen. EURES hilft bei der Überwindung dieser Hindernisse. Ziel des Netzwerkes ist es unter anderem, Menschen in den Grenzregionen in Beschäftigung zu bringen und Arbeitsplätze zu sichern und somit einen Beitrag zu mehr Beschäftigung zu leisten.
weiterlesen …

Hassfreie Zone
Helden-statt-trolle.de
In sozialen Netzwerke sehen wir täglich Beleidigungen, Beschimpfungen, Lügen und extreme Hassbotschaften. Teilweise wird man selbst Opfer von Hasskommentaren, ist verunsichert und braucht Hilfe. „Helden statt Trolle“ nimmt sich den Themen Hate Speech, Fake News und Cybermobbing an.
weiterlesen …